Publications

  • Title
  • Author
  • Year
  • Download
  • Orientierungshilfe für Jugendämter
    Kindeswohl bei Aufwachsen in islamistisch oder salafistisch geprägten Familien
  • Baer, Silke; Meilicke, Tobias; u.a.
  • 2021
  • Download
  • Artikel
    Sekundärprävention – Distanzierungsarbeit und kommunale Verankerung. In: Terrorismusforschung. Interdisziplinäres Handbuch für Wissenschaft und Praxis (in Druck)
  • Meilicke, Tobias; Weilnböck, Harald
  • 2021
  • Zum Handbuch
  • Artikel
    Tertiärprävention –  Ausstiegsarbeit und Umfeldberatung. In: Terrorismusforschung. Interdisziplinäres Handbuch für Wissenschaft und Praxis (in Druck)
  • Meilicke, Tobias; Weilnböck, Harald
  • 2021
  • Zum Handbuch
  • Artikel
    Rekonstruktive Fallbeschreibung des Verlaufs der Gruppensitzungen der „Alpha“-Gruppe – Phänomene und Bearbeitung von Herrschafts- und Verhinderungsdynamiken sowie von Rechtsextremismus unter Schüler*innen einer neunten Klasse
  • Weilnböck, Harald
  • 2020
  • Download
  • Artikel
    Von der Holocaust-Leugnung zum persönlichen Familientableau –
    Kleine Verlaufsvignette zu zwei Sitzungen von Narrativen Gesprächsgruppen an Schulen
  • Weilnböck, Harald
  • 2020
  • Download
  • Artikel
    Intensivpädagogische politische Bildung – Narrative Gesprächsgruppen an Schulen im ländlichen und kleinstädtischen Raum. Ergebnisse der qualitativen Selbstevaluation von Gesprächsgruppen im Jahr 2019
  • Weilnböck, Harald
  • 2020
  • Download
  • Artikel
    Kulturell. Sozial. Politisch. Jugendkultur und inklusive Bildungsarbeit

    In: Bundeszentrale für politische Bildung: Grundlagen und Praxis inklusiver politischer Bildungsarbeit
  • Wagener, Florian; Di Marco, Nicola-Canio
  • 2020
  • Zur Schriftenreihe
  • Artikel
    Phänomenübergreifende Jugendkulturarbeit in der Radikalisierungsprävention
  • Baer, Silk; Groß, Anna; Jäger, Marie
  • 2020
  • Artikel lesen
  • Artikel
    Phänomenübergreifende und gendersensible Präventionsarbeit im Projekt PHÄNO_Cultures

    In: Bundeszentrale für politische Bildung: Politische Bildung im Kontext von Islam und Islamismus.
  • Baer, Silke; Gross, Anna; Jäger, Marie
  • 2020
  • Zur Schriftenreihe
  • Artikel
    Politische Bildung und phänomenübergreifende Radikalisierungsprävention

    In: Soziale Arbeit und Rechtsextremismus//Archiv für Wissenschaft und Soziale Arbeit.
  • Groß, Anna; Jäger, Marie
  • 2020
  • Verlagsinformation
  • Artikel
    Das neue Fair*in-Format der „mediativen Aussprachegruppen“ bei klassenübergreifenden gruppenbezogenen Konflikten – in der Erprobung an einer Oberschule im ländlichen Raum
  • Weilnböck, Harald
  • 2020
  • Download
  • Article
    The industry of preventing extremism – and the Radicalisation Awareness Network
    Is the prevention industry part of the problem rather than of the solution?

    Am 27. Oktober 2019 auf opendemocracy.net erschienen.
  • Weilnböck, Harald
  • 2019
  • Artikel lesen /
    Read article
  • Fachartikel Forum Jugendhilfe 2-2019
    Radikal, fundamentalistisch, anders - Fachkräfte im Kontakt (RaFiK)
    Forschungsprojekt zu Handlungsorientierungen und Dilemmata
    in der Kinder- und Jugendhilfe.
  • Socles, DJI, cultures interactive e.V.
  • 2019
  • Download
  • Prinzipien der Jugend(sozial)arbeit und/oder Extremismusprävention – „same, same, but different“?

    In: „DREIZEHN. Fachzeitschrift des Kooperationsverbunds Jugendsozialarbeit“
  • Baer, Silke; Weilnböck, Harald
  • 2019
  • Download
    Zur Zeitschrift
  • Erlebnisbericht über die pädagogische Arbeit in narrativen Gesprächsgruppen an mehreren Schulen im ländlichen Raum in verschiedenen Bundesländern
  • Weilnböck, Harald
  • 2019
  • Download
  • In times of fake news – how do ‘critical news’ fare?
    Observations about the RAN essay’s distribution paths
  • Weilnboeck, Harald
  • 2019
  • Artikel lesen
  • Essay
    The Radicalisation Awareness Network/RAN – concept and reality.
    A policy essay on interagency cooperation to prevent violent extremism and support resilient European societies
  • Weilnboeck, Harald
  • 2018
  • Download und Diskussion
  • Prevention of group hatred and right-wing extremism in Germany and Central and Eastern European – experiences, lessons learnt and ways forward from the European Fair Skills, Fair*in and CEE Prevent Net projects

    Für die Schriftenreihe “Annual International Forum” des Deutschen Präventionstages
  • Kossack, Oliver; Weilnboeck, Harald
  • 2018
  • Download
    Deutscher Präventionstag
  • Ausstiegsberatung, Verschwiegenheit, Zeugnisverweigerungsrecht – und unsere schlechte nationale Vertrauenslage

    Veröffentlicht in der Blogreihe "Gesellschaft Extrem“ des Leibniz-Institut/ Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) / Peace Research Institute Frankfurt (PRIF)

    Exit Counselling, Confidentiality, the Right to Refuse to Testify – and Germany’s Poor Sense of Inter-Agency Trust
  • Meilicke, Tobias; Weilnboeck, Harald
  • 2018
  • Artikel auf dem PRIF Blog
    Download English
  • Der Ansatz der triangulären Distanzierungs- und Ausstiegsarbeit - im Tandemverfahren.

    The approach of triangular exit work - in a tandem team process.

    Skizze, Version Aug. 2018,
    freigegeben zur Erprobung im österreichischen Pilotprojekt zum Ausstiegsprogramm
  • Weilnböck, Harald
  • 2018
  • Download Deutsch
    Download English
    Download Summary
  • cultures interactive - Praxis der Jugendkulturarbeit zur Prävention von GMF und Rechtsextremismus

    In: Möller, Kurt, Neuscheler, Florian (Hrsg.): "Wer will die hier schon haben?" Ablehnungshaltungen und Diskriminierung in Deutschland, Stuttgart 2018.
  • Baer, Silke
  • 2018
  • Verlagsinformation
  • Qualitätskriterien sind eines – sie verbindlich einzufordern, ist ein anderes. Begleitender Essay zu den „Thesen zu guter Praxis in Präventionsarbeit und Programmgestaltung“ im Infodienst Radikalisierungsprävention.
  • Weilnböck, Harald
  • 2018
  • Download
  • Rehabilitating perpetrators of violent extremism and hate crime: the importance of gender-based approaches and the limits of online interventions
  • Weilnböck, Harald
  • 2017
  • Artikel lesen
  • Zum internationalen Stand der Extremismusprävention in Europa – Ansätze und Erfahrungen: 20 Prinzipien guter Praxis
  • Uhlmann, Milena; Weilnböck, Harald
  • 2017
  • Vortrag als Video
    Download
  • Mädchen im Blick. Gender-reflektierte Präventionsarbeit

    In: Bundeszentrale für politische Bildung: "Sie haben keinen Plan B." Radikalisierung, Ausreise, Rückkehr - zwischen Prävention und Intervention.
  • Baer, Silke
  • 2017
  • Zur Schriftenreihe
  • ‚Da ist 'ne Menge möglich‘. Jugendkulturarbeit zur Stärkung menschenrechtlich geprägter Haltungen sowie zur Prävention von Rechtsextremismus und Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit

    Erschienen in Broden/Hößl/Meier (Hrsg.): Antisemitismus, Rassismus und das Lernen aus Geschichte(n), Beltz Juventa
  • Baer, Silke; Kossack, Oliver unter Mitarbeit von Anna Groß und Malte Pannemann
  • 2017
  • Zur Verlagsinformation
  • „Was in aller Welt treibt ausgerechnet junge Frauen in den Extremismus?“ Genderaspekte in der Radikalisierung und Prävention

    Erschienen in Böckler/Hoffmann (Hrsg.): Radikalisierung und terroristische Gewalt. Perspektiven aus dem Fall- und Bedrohungsmanagement, Verlag für Polizeiwissenschaft
  • Baer, Silke; Weilnböck, Harald
  • 2017
  • Zum Verlag
  • Gender Might Be the Key. Gender-Reflective Approaches and Guidelines in Prevention of and Intervention in Right-Wing Extremism in Europe

    in Köttig, Michaela; Bitzan, Renate; Petö, Andrea: Gender and Far Right Politics in Europe. Palgrave Macmillan.
  • Baer, Silke; Kossack, Oliver; Posselius, Anika
  • 2017
  • Zur Verlagsinformation
  • How to do a collaborative local initiative, addressing various local NGOs in view of a bottom up prevent project – Some notes on the CoCoRa final CCP meeting at Cultures Interactive on in May 2017
  • Weilnböck, Harald
  • 2017
  • Download
  • Good Practice in Preventing Violent Extremism/ Hate Crime, within the Radicalization Awareness Network – and media and gender approaches.

    This paper is the second substantially expanded edition of “The Narrative Principle: Good Practice in Anti-Hate Crime Interventions, within the Radicalisation Awareness Network”. In: “Right-Wing Extremism in Europe Country analyses, counter-strategies and labor-market oriented exit-strategies.” Ed. by the Friedrich Ebert Foundation 2013, p. 379-408. The addendums and changes regard solely the issues of media/ internet/ testimonials and women/ gender in (de-)radicalising (first edition section 2.8).
  • Weilnböck, Harald
  • 2016
  • Download
  • Men have gender, too! Intervention on the OSCE-Conference 2016 in Berlin.
  • Baer, Silke; Weilnböck, Harald
  • 2016
  • Download
  • YouTubing-Video-Workshop und die Wir-unter-uns-Gruppe – im European Fair Skills Ansatz.

    Erschienen in: Erlebniswelt Rechtsextremismus. Menschenverachtung mit Unterhaltungswert. Hintergründe – Methoden – Praxis der Prävention“ (5. aktualisierte Ausgabe, hg. von Stefan Glaser/ Thomas Pfeiffer, Wochenschau Verlag) – 2017.
  • Lamprecht, Dirk; Weilnböck, Harald
  • 2016
  • Zur Verlagsinformation
    Download
  • Hand in Hand alle Hindernisse überwinden. IN_Cultures nutzt Jugendkultur und erreicht Inklusion.

    In: Paritätischer Rundbrief Mai/Juni 2016
  • Wagener, Florian
  • 2016
  • Download
  • If the kids are united! Jugendkulturelle Zugänge in der politischen Bildungsarbeit
    zur Prävention von Menschenfeindlichkeit und Stärkung von
    Willkommenskultur.

    In: Molthagen, Dietmar; Schöne Thilo (Hrsg.): Lernen in der Einwanderungsgesellschaft. Ein Handbuch für die Bildungsarbeit in Schule, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung in einer vielfältigen Gesellschaft.
  • Bruskowski, Stefan; Gross, Anna
  • 2016
  • Zur Publikation
  • Mädchen im Blick. Gender-reflektierte Präventionsarbeit

    Erschienen auf bpb.de.
  • Baer, Silke
  • 2016
  • Zum Artikel
  • IN_Cultures – 10 Thesen zu einer inklusiven Jugendkulturarbeit. Eine Zwischenevaluation
  • Mahlich, Ralf; Sanchis Calva, Sinaya; Wagener, Florian
  • 2016
  • Download
  • „Integrationsalltag“ an (Thüringens) Schulen - Die Welcoming Cultures Tour von der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen und cultures interactive e.V.
  • Groß, Anna; Pannemann, Malte
  • 2016
  • Download
  • “It's lobbying, stupid!” – the industrialization of PVE as ‘added damage’ through increase of funding

    In Print: Nico Prucha et al. (ed.): Religious Extremism in Insurgency & Counterinsurgency in Syria: A New Launching Pad for Global Terrorism?
  • Weilnböck, Harald
  • 2016
  • Download
  • Draft version, fall 2015

    RAN Derad Declaration of Good Practice – Principles of Sustainable Interventions in Disengagement and Rehabilitation(Deradicalisation) from Involvement in Violent Extremism and Group Hatred.
    Summary in progress-open to comments and suggestions from RAN participants
  • Eds. Weilnböck, Harald,; Oerell, Robert; RAN Derad
  • 2015
  • Download
  • RAN issue paper
    The Role of Gender in Violent Extremism
  • Baer, Silke; Köttig, Michaela; Weilnböck, Harald et al.
  • 2015
  • Zum Artikel
  • Thoughts about limits and possibilities a focus video for media-based interventions of preventing violent extremism in Germany – Synergies/ differences between the Counter Narrative Project (CNP London) and the European Deradicalising Narratives Project (EDNA, Berlin)
  • Weilnböck, Harald
  • 2015
  • Download
  • Responding to violent extremism needs more investment in human resources/practitioners, less in
    videos and internet
  • Weilnböck, Harald
  • 2015
  • Download
  • RAN Thematic Event Foreign Fighters: Challenges.
  • Weilnböck, Harald
  • 2015
  • Download
  • Mitigating the Challenges of “Industrialisation” in the Prevention of Violent Extremism
  • Weilnböck, Harald
  • 2015
  • Download
  • How can we do without criminalizing travel (to Syria) or ideology? – change our CVE-paradigm, and bring security and prevention policy together.

    Intervention on the OSCE CVE Event June/July 2015.
  • Weilnböck, Harald
  • 2015
  • Download
  • Short Notice: Counter narratives don’t work – it is proven
  • Weilnböck, Harald
  • 2015
  • Download
  • Confronting the counter-narrative ideology. Embedded face-to-face prevention – and youth (media) work
  • Weilnböck, Harald
  • 2015
  • Download
  • Civil society in preventing violent extremism: European Fair Skills (EFS), Women/ Gender in Extremism and Prevention (WomEx), Community Counteracting Radicalisation (CoCoRa) – within the EU Radicaliation Awareness Network (RAN)
  • Weilnböck, Harald
  • 2015
  • Download
  • Why are we still messing it up? A new Marshall Plan for preventing violent extremism – youth work, gender, mental health
  • Weilnböck, Harald
  • 2015
  • Download
  • Gender Pragmatism in Extremism
  • Saleh, Ola
  • 2015
  • Download
  • Der Faktor Gruppe - Die 'Wir unter uns Gruppe' als nachhaltiges Verfahren in der Arbeit mit rechtsextrem affinen Jugendlichen
  • Weilnböck, Harald
  • 2014
  • Download
  • Jugendkultur ohne Barrieren. Bei IN_Cultures setzen Jugendliche mit und ohne Behinderung eigene Projekte um

    In: Paritätischer Rundbrief, Oktober 2014
  • Wagener, Florian
  • 2014
  • Download
  • Was können medien- und internetgestützte Interventionen erreichen –  und was nicht? Zum Ansatz der „Deradikalisierenden Narrative“
  • Weilnböck, Harald
  • 2014
  • Download
  • Manuscript
    Why should deradicalisation and prevention interventions be attentive to gender issues?
  • Weilnböck, Harald
  • 2014
  • Download
  • Manuscript
    The WomEx Good Practice approach within RAN – at Cultures Interactive, Berlin
  • Weilnböck, Harald
  • 2014
  • Download
  • Manuscript
    Deradicalising Narratives within the RAN approach – what can and what cannot be done in media based interventions
  • Weilnböck, Harald
  • 2013
  • Download
  • Das narrative Prinzip: „Good Practice“-Interventionen im Kontext des Radicalisation Awareness Network (RAN).
    In: Rechtsextremismus in Europa. Länderanalysen, Gegenstrategien und arbeitsmarktorientierte Ausstiegsarbeit. Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.), 2013, S. 397-428.

    The Narrative Principle: Good Practice in Anti-Hate Crime Interventions, within the Radicalisation Awareness Network (RAN). In: “Right-Wing Extremism in Europe Country analyses, counter-strategies and labor-market oriented exit-strategies.” Ed. by the Friedrich Ebert Foundation 2013, p. 379-408.

  • Weilnböck, Harald
  • 2013
  • Download Deutsch
  • Manuscript
    Do we really need “counter narratives”? And what would that be anyway? – The narrative approach to audio-visual media in deradicalisation and prevention of violent extremism and hate crime, PART A.
  • Weilnböck, Harald
  • 2013
  • Download
  • How the World Teaches Europe what Gender Means – Women/ Gender in Violent Extremism & Prevention in a Global Perspective
  • Weilnböck, Harald
  • 2013
  • Download
  • Ist politische Bildung „unmenschlich“? – Fallgeschichte über Potentiale und Schwierigkeiten von interdisziplinärer, sozialtherapeutischer Jugend(-Bildungs)-Arbeit in Gewaltprävention und ‚Deradikalisierung‘
  • Weilnböck, Harald
  • 2013
  • Download
  • Recommendations for ministerial high level conference in Brussels 2013 (draft)
  • RAN Working group DERAD
  • 2013
  • Download
  • Wirksame ‚Deradikalisierung‘: Zur Methodik von ‚Time-Out-Gespräch‘ und ‚Wir-unter-uns-Gruppe‘– und der Faktor der Kultur in der Arbeit mit rechtsaffinen Jugendlichen
  • Baer, Silke; Weilnböck, Harald und Wiechmann, Peer
  • 2012
  • Download
  • Hate Crime Prevention and Deradicalisation in Environments Vulnerable to Extremism: Community Work with a Fair Skills Approach and We-Amongst-Ourselves Group
  • Weilnböck, Harald; Baer, Silke
  • 2012
  • Download
  • The German invention of leftwing extremism in 2009 – the importance of party-political narratives for radicalisation awareness
  • Weilnböck, Harald
  • 2012
  • Zum Artikel
  • Lebensweltlich orientierter Geschichtsunterricht. Jugendkulturen als besonderer Zugang der politischen Bildung und zur Schärfung einer historischen Perspektive unter Jugendlichen

    Erschienen auf lernen-aus-der-geschichte.de
  • Baer, Silke
  • 2011
  • Download
  • Violence Prevention Network & Cultures Interactive: EU good-practice research on de-radicalisation work in and community – and the factor of culture
  • Weilnböck, Harald
  • 2011
  • Download
  • Jugendkulturen in der politischen Bildungsarbeit

    Erschienen in: Bundeszentrale für Politische Bildung (2010): Aus Politik und Zeitgeschichte. 27/2010.
  • Baer, Silke; Weilnböck, Harald und Wiechmann, Peer
  • 2010
  • Download
  • Kulturräume2010 – ein Projekt von ‚Cultures Interactive e.V.‘ (CI): Urbane Jugendkulturen als Mittel der staatsbürgerlichen Bildung, der zivilgesellschaftlichen Prävention und zur Stärkung des Gemeinwesens
  • Baer, Silke; Weilnböck, Harald und Wiechmann, Peer
  • 2010
  • Download
  • Cultures Interactive e.V. und Social Entrepreneurship - Eine konkrete Vision von blühenden sozialen Landschaften der neuen Art.
  • Baer, Silke; Weilnböck, Harald; Wiechmann, Peer
  • 2010
  • Download
  • (Civic-)Education in times of extremism – Lifeworld-narrative group-work and the "culture" factor: Two model projects – and accompanying qualitative EU best practice research.
  • Weilnböck, Harald; Baer, Silke
  • 2010
  • Download