Austauschen – Stärken – Vernetzen

Im Rahmen des CHAMPIONs-Projektes bietet cultures interactive eine Fortbildungsreihe für Praktiker*innen der Jugendarbeit rund um die Themenschwerpunkte der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit und Radikalisierungsprävention an. Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt auf der Vernetzung und dem Austausch zwischen den Teilnehmer*innen. Ziel dieser Fortbildungsreihe wird u.a. sein, Kapazitäten zu erweitern, selbstreflexive und selbstermächtigende Prozesse zu fördern sowie Perspektivwechsel anzuregen. Dabei stehen die Bedarfe und Herausforderungen der Praktiker*innen im Fokus, weshalb diese Fortbildungsreihe bedarfsoffen und prozessorientiert gestaltet wird .

Termine Modul 1: 13.+ 14.03.2020

Modul 2: 17.+ 18.04.2020 (Abgesagt aufgrund von Covid-19)

Modul 3: 12.+ 13.06.2020

Modul 4: 17.+ 18.07.2020