News

cultures interactive e.V. hat ab sofort eine 25-Stunden-Stelle in der Verwaltung zu vergeben. Wenn Sie einen gesellschaftlich engagierten Verein bei der Abwicklung seiner Projekte unterstützen möchten, souverän mit Excel umgehen können, Interesse an Zahlen und Kalkulationen haben und aufgeschlossen, stressresistent und teamfähig sind, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis 15. August 2021. Neben der allgemeinen Bürokommunikation und Büroverwaltung gehören die projektbezogene Verwaltung, das Erstellen von Honorarverträgen und die Überprüfung von Rechnungslegung zu den Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle. Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

Rechtsextremismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit sind eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung, kein „Problem“, das sich allein am Rand der Gesellschaft oder nur bei Jugendlichen verorten ließe. Aus diesem Grund wollen wir im September auf einer Veranstaltungsreihe die Lebensphasen Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter hinsichtlich rechtsextremer Phänomene und Ausprägungen beleuchten sowie aktuelle Handlungsansätze aus der jeweiligen Praxis vorstellen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns am 15./16. und 29./30. September in Vorträgen und Workshops rund um die Prävention von Rechtsextremismus weiterbilden und austauschen.

Gute Nachrichten: Die Förderung für unser Projekt In*Berlin, das eigentlich schon im März 2021 auslaufen sollte, wurde bis Januar 2022 verlängert! Dass nun viele weitere Jugendliche zwischen 8 und 20 Jahren an dem Projekt teilnehmen können, freut uns ganz besonders. Pandemie-konform werden unsere Kolleg*innen von In*Berlin in den nächsten Monaten Workshops in kleinen Gruppen an verschiedenen Orten in Berlin-Neukölln anbieten. Sie setzen mit In*Berlin auf inklusive Jugendkulturarbeit.

Alle News