"Spot on Girls! Mit Hip Hop für eine Willkomenskultur in der Hauptstadt" erhält den 2. Platz des diesjährigen Hatun Sürücü Preises

Die Berliner Fraktion der Grünen ehrt jedes Jahr zum Todestag von Hatun Sürücü besondere Frauen und Projekte, die sich für ein selbstbestimmtes Leben von Mädchen und jungen Frauen engagieren. Die Preisgelder werden von engagierten Frauen aus allen Bereichen der Gesellschaft gestiftet und übergeben. Wir hatten die Ehre unseren Preis von Ramona Pop zu erhalten, die eine kleine Laudatio über unser Projekt gehalten hat und den Nagel auf den Kopf getroffen hat.

Vielen Dank für die Auszeichnung, wir sind sehr gerührt und freuen uns riesig!

Ein ausführlicher Beitrag über die Preisverleihung und die weiteren Preisträger*innen hier Infos zur Kampagen hier

 

Copyright Fotos: Inga Kjer_Grüne Fraktion Berlin

Zurück