CI Summer School 2019 - Ausgebucht, aber es gibt Wartelistenplätze für Spontane

Die Summer School derzeit ausgebucht. Es werden noch Anmeldungen für die Warteliste angenommen, da kurzfristig Plätze frei werden können. 

In den Sommerferien noch nichts vor und auf der Suche nach einer spannenden Weiterbildungsveranstaltung mit ein bisschen Urlaub und einer Kinderbetreuung? 

cultures interactive e.V. (CI) veranstaltet vom 28.7. bis 2.8.2019 in Kooperation mit der bpb unter dem Motto „Kreativ, kritisch, zugewandt – Jugendkulturarbeit und politische Bildung zwischen Prävention und Intervention“ zum zweiten Mal eine Summer School im Format eines Bildungs- und Jugendkulturfestivals für Fachkräfte, Multiplikator*innen, interessierte Menschen aus Jugend(kultur)arbeit und politischer Bildung.

Die Veranstaltung ist in Berlin/Brandenburg und Niedersachsen als Bildungsurlaub anerkannt.

Was wird inhaltlich geboten? Gemeinsam mit unterschiedlichen Akteur*innen wollen wir uns zu aktuellen Herausforderungen der Jugendarbeit im Kontext von Demokratiestärkung und Diversität austauschen. Dabei wird jeweils ein besonderes Schwerpunktthema  im Forum und Workshops an einem Tag näher beleuchtet:

Di, 30.07.2019 Erzählen statt argumentieren? Narrative Ansätze in politischer Bildung und Präventionsarbeit
Mi, 31.07.2019 Poser, Prediger und Patrioten – das Bling Bling der phänomenübergeifenden politischen Bildung
Do, 01.08.2019 Verachtung – Abwertung – Gewalt? Distanzierungsarbeit mit rechtsextrem gefährdeten Jugendlichen

Neben dieser thematischen Arbeit finden von Dienstag bis Donnerstag handlungspraktische Workshops zu Jugendkulturen und Medien, Methodenwerkstätten und Dialogforen statt.

Begleitet wird die Summer School von einer Kinderbetreuung (Mo-Do) und einem kleinen Rahmenprogramm, u.a. mit einer Auftakt- und Abschlussparty.  Nicht zu vergessen die Umgebung der Veranstaltungsortes, die zum Rad fahren, ausgedehnten Spaziergängen sowie Baden und Kajaken in und auf der Aller einlädt.

Wir laden Euch herzlich zur Teilnahme ein und freuen uns auf ein gemeinsames Kennen(lernen), Diskutieren und Vernetzen mit Kolleg*innen aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Österreich.

 

Weitere Infos zur Anmeldung und dem Programm hier

Programm & Anmeldung

Download Programmheft

Zur Anmeldung

Kontakt

cultures interactive e.V.
Verein zur interkulturellen
Bildung und Gewaltprävention

Mainzer Str. 11
12053 Berlin
Geschäftszeiten: Mo - Do 8.30 -16.00 Uhr

Tel. +49 30 60 40 19 50
Fax +49 30 60 40 19 46

summerschool@cultures-interactive.de

So war die Summer School 2018

Zurück