Marie

Jg. 1990, hat im Bachelor Erziehungswissenschaft und Psychologie an der FSU Jena studiert und befindet sich gerade noch in ihrem Masterstudium Sozialpädagogik/Sozialmanagement.

Seit Anfang 2014 ist sie in der antirassistischen Jugendarbeit aktiv und besuchte im Rahmen des Netzwerks für Demokratie und Courage zahlreiche Fortbildungen zu den Themen Rechtsextremismus; Abwertung und couragiertes Handeln im Internet; Geschlechterrollen, Diskriminierung, Sexismus und Homophobie sowie zu Kommunikation, Konflikte und Teamarbeit. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei ihr auf dem Thema Flucht und Asyl. Zu diesem Thema ist sie zudem in der Projektkoordination des Schulprojekts des Jenaer Vereins Asyl e.V. tätig.

Praktische Erfahrung besteht zudem innerhalb der Felder frühkindliche Erziehung, offene sowie stationäre Kinder- und Jugendhilfe.

Nun ist sie seit Frühling 2015 bei Cultures Interactive als politische Bildnerin aktiv.