Florian Wagener

Jg. 1979. Studium der Soziologie, Politikwissenschaft, Philosophie und Geschichte in Potsdam, Gießen, Buenos Aires und Castellón de la Plana (Spanien). Früher Ausbildung zum Sozialassistenten. Anschließend Abitur auf dem zweiten Bildungsweg. Auch tätig als Einzelfallhelfer für Menschen mit Beeinträchtigung, Übersetzer und als freier Journalist. War länger in der Punkszene aktiv. Sympathisiert zudem seit seiner frühesten Jugend mit der Hip-Hop-Kultur. Ist fußballinteressiert und Unterstützer einer kritischen und emanzipatorischen Fankultur.